DJI Fernbedienung – Pieptöne komplett abschalten (nur Windows)

Die Pieptöne der Fernbedienung können teilweise richtig hart nerven. Vor allem bei RTH oder geringem Akkustand können die dauerahften Pieptöne auch anmuten lassen, dass jeden Moment der Selbstzerstörungsmechanismus in Gang gesetzt wird.

Abhilfe schafft nun das Tool SilencioRC Jan2006 aus dem englischsprachigem Forum mavicpilots.com. (bisher nicht mit der Air kompatibel)

Mit dem Tool wird eine gemoddete Firmware auf die RC gepatch, wodurch die Pieptöne ausgeschaltet werden. Einen kleinen Haken hat die ganze Sache aber: möchtest du das Tool kostenlos nutzen, ändert sich der Ton beim Ein- und Ausschalten und nach jedem Start erscheint im Display der RC „SHAREWARE“. Wenn dich das stört, kannst du gegen eine einmalige Unterstützergebühr von 4,99€ (pro Fernbedienung) auch DAS komplett abschalten.

 

Was wird benötigt?

SilencioRC
DankDroneDownloader

Wie wird´s gemacht:

1. starte SilencioRC
2. verbinde die RC mit deinem Rechner
3. schalte die RC an
4. klicke auf „Connect to device“
5. lade dir nun mit Hilfe von DankDroneDownloader die Firmware der RC herunter, welche dir im Feld „Version“ angezeigt wird
6. mit klick auf das „Einfügen-Symbol“ öffnet sich dein Explorer, navigiere zum Ordner der gerade heruntergeladenen RC-Firmware und öffne diese
7. wähle „silence all sounds“ aus (oder bezahle vorher die einmalige Gebühr) und starte den Flashvorgang mit klick auf „Flash“

Danach startet der Flashvorgang, die RC blinkt ein paar mal und startet im Anschluss neu.

Möchtest du das ganze Rückgängig machen, wiederhole die Schritte einfach und setze den Haken bei „Restore original „firmware“.

 

3 thoughts on “DJI Fernbedienung – Pieptöne komplett abschalten (nur Windows)”

  1. Sehr gute Anleitung, Danke!
    Muß man bei jeder neuen Firmware die 5€ neu zahlen oder ist die SW mit einmal bezahlen für immer frei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.